Klostertor ade! – Seit 01.03.2008 gehört das Münzviertel zu Hammerbrook

Seit 01.03.2008 gibt es den Stadtteil Klostertor nicht mehr. „Unser” Stadtteil musste größtenteils dem Prestigeprojekt HafenCity weichen. Diese ist nun ein eigener Stadtteil und das restliche Klostertor war zu klein, um weiter zu bestehen. Wir wohnen jetzt in Hammerbrook – was natürlich gewöhnungsbedürftig ist. Ich finde es schade, nicht nur, weil damit ein Stadtteilname mit Identität (wenngleich nur etwas mehr als 50 Jahre offiziell als solcher geltend) einem großen Stadtentwicklungsprojekt weichen musste, das irgendwie seinen nichts sagenden Arbeitstitel behalten hat.

Johannes Bouchain


Blick vom Dach der Rosenallee 9 (Foto: Johannes Bouchain)

29. Quartierstreffen am 18.03.2008

Das Treffen fand statt in der Jugendwerkstatt Rosenallee 11. Thematisiert wurden das Straßenfest 2008 und die Themengebietsanmeldung des Münzviertels im Rahmen der „Aktiven Stadtteilentwicklung”.