Di, 08.09.2009, 20h: Wahlanhörung Münzviertel

Liebe Münzviertlerinnen und Münzviertler,

Die Wahl des neuen Bundestages am 27. September rückt unaufhaltsam näher. Zwar ist aus Sicht des Berliner Bundestages das Hamburger Münzviertel nicht der Nabel der Republik und doch: Auch kleine Hunde können hören, bellen und zurückbeißen. Unter dem Motto: „Wie wollen wir regiert werden?” haben wir unsere politischen Vertreter in der Hamburger Bürgerschaft zur Bundestagswahl am 27. September 2009 am Dienstag, den 8. September 2009 um 19.00 Uhr ins „Herz As“ Norderstraße 50 eingeladen:

  • Herr Jörg Hamann CDU *
  • Herr Andy Grote SPD **
  • Herr Farid Müller GAL
  • Herr Joachim Bischoff Die Linke ***

Themen:

Ein Jahr Themengebiet Münzviertel und was bringt uns das neue integrierte Stadtentwicklungsprogramm (RISE):
Produktionsschule Jugendwerkstatt Rosenallee?
Neues Wohnen und Arbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Schule für Hörgeschädigte?

Neue Verkehrsführung:
30 km/h im Viertel?
Rosenallee und Woltmanstraße Anliegerstr.?
Zebrastreifen?
Parken im Viertel?

Zwischennutzung von Leerstand:
Hillgruber Hochhäuser: Spaldingstraße?
Schule für Hörgeschädigte: Schultzweg?
European Business School: Hühnerposten?
Grün?
Müllabfuhr?
etc?

* Herr Hamann: wegen dichte Terminüberschneidung telefonisch unter Vorbehalt zugesagt: sonst Vertretung
** Herr Grote: bis zum heutigen Datum keine Rückmeldung: weder nein noch ja: Wir hoffen weiter
*** Herr Bischoff: wegen auswärtigen Termin verhindert: Vertretung Herr Bernhard Stietz-Leipnitz Fraktionsvorsitzender HH-Mitte

Wir freuen uns über Eure Teilnahme

Für die Stadtteilinitiative Münzviertel
Günter Westphal

Mo, 31.08.2009, 19h: Sitzung des Quartiersbeirats

Die nächste Sitzung des Quartiersbeirats findet statt am Montag, 31. August 2009, 19:00 Uhr, wie gewohnt im Treffpunkt der alsterdorf assistenz ost, Münzweg 8.

Tagesordnung:
TOP 20: Formalitäten
TOP 2: Aktuelle Stunde
TOP 3: Kurzinformation zu laufenden Projekten
TOP 4: Verfügungsfonsanträge
TOP 5: Diskussion zur weiteren Umsetzung des Handlungskonzeptes
TOP 6: Termine/Abschluss

Tagesordnung als PDF-Datei

Di, 25.08.2009, 19h: Arbeitsgruppe „Neues Wohnen – Schule für Hörgeschädigte“

Am 25. August 2009 trifft sich um 19:00 Uhr eine Arbeitsgruppe zum Projekt „Neues Wohnen – Schule für Hörgeschädigte“. Aufbauend auf den Ergebnissen einer Arbeitsgruppe, die während der Erarbeitung des Handlungskonzeptes getagt hatte, sollen Vorgaben für den anstehenden studentischen Wettbewerb konkretisiert werden.

Die Arbeitsgruppe trifft sich in der Galerie Renate kammer am Münzplatz. Bitte informieren Sie uns oder Herrn Westphal, wenn sie mitmachen wollen! Dann kann ggf. bei größerem Platzbedarf ein anderer Veranstaltungsort vorbereitet werden.

20.08.2009: Fristablauf zum Einreichen von Verfügungsfondsanträgen

Bis zum 20. August 2009 können Verfügungsfondsanträge beim Büro raum+prozess eingereicht werden, über die auf der nächsten Sitzung des Quartiersbeirats entschieden werden soll. Das Team von raum+prozess hilft gerne bei der Antragstellung! Noch einmal zur Information: Kleinere, in sich abgeschlossene Projekte für die Quartiersentwicklung, die über einen kurzen Zeitraum umgesetzt werden sollen, können mit einem Betrag aus dem Verfügungsfonds unterstützt werden, wenn der Quartiersbeirat sich dafür ausspricht.