Einladung: Quartiersentwicklung ha! ha!! ha!!! 21.6.14 „unlimited liability“ 20.00 Uhr Norderstraße 71 ug 20097 Hamburg

Sa, 21.6.14 um 20h
„unlimited liability“
 Norderstraße 71 ug  20097 Hamburg
Quartiersentwicklung ha! ha!! ha!!!
Stadtmöblierungs-Rundgang mit Bläser und Streicher_innen-Begleitung musikalischer Art 
– –
Anti-Aufklärung ist ein Projekt, das im Dezember 2011 in Paris begonnen hat, im September 2012 nach Hamburg umgezogen ist, im Oktober 2012 dann wieder nach Paris zurückgekehrt ist und diesen Juni 2014 wieder nach Hamburg zieht. Die brillantesten Intellektuellen von Hamburg und Paris verstehen nichts von dem Projekt und auch wir innerhalb des Projekts verstehen es nicht.

Die Frage, die sich jetzt stellt: Was tun und wie?

Wir wissen nicht, was wir tun, aber wir wissen sehr wohl, was wir nicht machen
wollen, wir haben keine Ahnung, was uns bevorsteht, wir brauchen kein Geld, um tätig zu sein, wir brauchen keine ästhetische Meinungen, wir denken, dass
Künstler unterwürfige Sozialdemokraten sind.

Wir organisieren ein zweites Treffen „Quartiersentwicklung ha! ha!! ha!!!“,
das am Samstag den 21. Juni um 20h stattfindet.

Einladung: Eröffnung der Radküche Münze am 8.6.14 im Münzgarten Eingang Münzweg 8

Liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner des Münzviertels,

Fahrradfahren ist eine preisgünstigste, umweltschonendende, gesundheitsfördernde und zugleich zügige Art der Fortbewegung in der Stadt. Unsere Drahtesel wollen aber auch gehegt und gepflegt werden und häufig sind die Kosten für eine Reparatur im Radladen nicht unerheblich.

Deswegen möchten mit euch am Sonntag, dem 8. Juni, ab 14:00 Uhr die Eröffnung der Radküche Münze feiern. In unserer Fahradselbsthilfe im Münzgarten ist jeder willkommen, sein Fahrrad unter freiem Himmel fit für den Sommer zu machen. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite und halten nicht nur Werkzeug, sondern auch Kuchen und kühle Limonade für euch bereit.

Die Radküche Münze öffnet danach jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat ihre Pforten, verbindet euch doch mit uns auf Facebook um immer informiert zu sein:

www.facebook.com/pages/Radküche-Münze/1471404876420502?fref=nf

Wir freuen uns darauf, mit euch am Sonntag zu schrauben
Radküche Münze

Einladung: Sozio-Kulturelles Zentrum Münzviertel? am 12.6.14 um 19.00 Uhr im „Treffpunkt Münzburg“ (Münzweg 8)

Arbeitsgruppe: Neubebauung Schultzweg 9   22.4. 2014

An alle Interessierten innerhalb und außerhalb des Münzviertels,

nach einigen konstruktiven Gesprächen mit interessierten Initiativen aus dem Münzviertel, wollen wir endlich einen Schritt weitergehen und an dem Modell „Sozio-Kulturelles Zentrum Münzviertel“ innerhalb der geplanten Neubebauung des ehemaligen Schulgeländes Schultzweg 9 – Schlüsselprojekt: Fördergebiet Münzviertel (RISE) –  arbeiten.

Dazu benötigen wir ein gemeinsames Grundverständnis, mit welche inhaltlichen Eckpunkten, wie z.B. Philosophie, Organisation und Finanzierung, des Soziokulturellen Zentrums Münzviertel ausgestaltet werden sollen.

Z.B.: bleibt bei ca. 1.200 m² Nutzfläche innerhalb des alten Schulgebäudes noch viel Raum für nicht im Viertel ansässige Initiativen, die wir hiermit ansprechen wollen, mitzuwirken.

Am Donnerstag, den 12.06.2014 um 19.00 Uhr wollen wir uns im „Treffpunkt Münzburg“ der Alsterdorfer Assistenz Ost (Münzweg 8) treffen, um inhaltliche Überschneidungen und finanzielle Möglichkeiten zu diskutieren.

Bis Mittwoch Abend, den 11.06.2014, soll jede/r Interessent/in in einem Kurztext erläutern, wer sie/er ist,  was ihr/ihm bzw. ihrer/seiner Initiative wichtig ist an einem soziokulturellen Zentrum (Münzviertel), welchen Raumbedarf (wenn noch nicht bekannt) die einzelne Person bzw. Initiative hat und welche finanziellen Möglichkeiten man sieht. Den Text sendet ihr bitte an nicole.raddatz@gmail.com!

Die Inhalte werden zum Termin am 12.06. im Groben ausgewertet und vergleichend vorgestellt. Wir haben uns für diese zu vorbereitende Vorabinfo entschieden, damit wir am Donnerstag möglichst zügig mit dem Projekt vorankommen da bekannterweise nach zwei Stunden die Motivation und Kreativität gerne mal zu sinken droht.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen und eine konstruktive Gesprächsrunde. Bitte bestätigt, ob ihr diesen Termin wahrnehmen könnt!

Beste Grüße
für die Stadtteilinitiative Münzviertel
Nicole Raddatz

s. weiter: http://www.muenzviertel.de/blog/?p=1544