Do, 06.11.2008, 19:00 Uhr: 1. Sitzung des Quartiersbeirats Münzviertel

Am 06.11.2008 nimmt der Quartiersbeirat seine Arbeit auf. Zu diesem Termin sind – wie zu allen Beiratssitzungen – alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Sitzung findet statt im „Treffpunkt Münzburg” der alsterdorf assistenz ost, Münzweg 8.

Themen in der Sitzung werden sein:

  • Geschäftsordnung des Quartiersbeirates (d.h. wie gestaltet der Beirat seine konkrete Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung)
  • Aktuelle Projekte und weitere inhaltliche Erläuterungen zum Handlungskonzept
  • Vorstellung von und Entscheidung über Verfügungsfondsanträge, sofern entsprechende Anträge vorliegen.

Do, 13.11.2008, 19:00 Uhr: Eröffnung „Cellule 1ère“ im KuBaSta

Trotz des Wetters und der nassen Jahreszeit lässt Martina Ring am 13.11. ihre irrealen Gärten in den tiefen Ausstellungsräumen von KuBaSta – Raum für Kunst Bauen Stadtentwicklung e.V. – in der schmucken Münzburg wuchern. In der Ausstellung „Cellule 1ère” präsentiert die Künstlerin ihren neuen Werkzyklus, in dem der Garten Ausgangspunkt und Inspirationsquelle ist. „Ich erschaffe Hybriden, Mischwesen. Die Schnittstellen von Pflanze über Insekt, Säugetier und schließlich zum Menschen werden beleuchtet, neu ausgelotet und spielerisch verarbeitet”, so Martina Ring über ihr Projekt. Ebenso untersucht die Künstlerin den Raumbegriff weiter, da Garten auch Organisation des Raums bedeutet. Der Ausstellungsraum wird als Garten definiert, der Garten tritt real/fiktiv in Erscheinung.Lassen Sie sich durch diese fiktiven Gärten führen, erkennen Sie die unsichtbare Choreographie eines Raums und finden Sie einen eigenen Weg durch die Welt künstlerischer Fantasiewesen!

Ausstellungszeitraum und -ort: 13.-22.11.2008 im KuBaSta, Repsoldstraße 45 (Münzburg)
Eröffnung: 13.11.2008, 19 Uhr
Öffnungszeiten: 13.-14.11. und 21.-22.11 von 16:00 bis 20:00 (für die Vereinbarung weiterer Termine sowie zusätzliche Infos siehe www.kubasta.de).

Mi, 29.10.2008: Fristablauf zur Beantragung von Projektmitteln aus dem Verfügungsfonds

Ein wichtiger Hinweis zum Verfügungsfonds: Wenn Sie für ein Projekt Mittel aus dem Verfügungsfonds beantragen möchten und darüber am 6. November entschieden werden soll, möchten wir Sie bitten, diesen Antrag bis zum Mittwoch, den 29.10.2008 an uns (das prozessbegleitende Büro raum+prozess) zu senden, damit wir den Antrag mit der Einladung zur der Sitzung verschicken können. Damit der Beirat über einen solchen Antrag entscheiden kann, ist zudem erforderlich, dass der/die Antragsteller/in das Anliegen in der Beiratssitzung vorstellt.Büro raum+prozess

Antragsformular Projektmittel Verfügungsfonds (PDF)